Zum Inhalt springen

Regelmäßige Gemeindetermine als PDF hier

12.07.2024 – Einladung zum Gemeindeabend

So sicher wie das Amen in der Kirche ist die Rede von der Liebe im Gottesdienst: Wir erzählen von der Liebe Gottes zu den Menschen und der Nächstenliebe untereinander.

„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe“ so lautet die Jahreslosung aus dem 1. Korintherbrief. 

Welche Bedeutung hat die Liebe Gottes und die Liebe zu den Menschen für den Glauben? Ist sie ein Gefühl, ein Lebensideal oder vielleicht etwas ganz Praktisches?  Und was tun, wenn die Liebe Gottes nicht (mehr) spürbar ist?

Der Liebe als Kern des christlichen Glaubens auf die Spur zu kommen, ist Thema des Gemeindeabends und dazu lade ich Sie herzlich ein.

Gedanken aus diesem Gemeindeabend fließen in den Gottesdienst ein, und wer möchte, kann an der Predigt und den Gebeten mitwirken.

Pn. Irene Preuß

Gemeindeabend: Freitag, 12. Juli 18.30 – 20 Uhr, Gemeindehaus von-Stauffenberg-Straße 3

Gottesdienst: Sonntag, 21. Juli, 10 Uhr, Stadtkirche

16.08.2024 – Taizé-Gottesdienste in der Stadtkirche

Ab August werden wieder Taizé-Gottesdienste in der Stadtkirche gefeiert.

Meditatives Singen, Gebete, eine Lesung aus der Bibel, einige Gedanken dazu, Schweigen – ein Gottesdienst, einfach aber intensiv. Die besondere Atmosphäre eines Taizé-Gottesdienstes lässt sich nicht beschreiben, nur erleben.

Die charakteristischen Gesänge entstanden in der Kommunität von Taizé, ein Ort, der vor allem junge Menschen anzieht. Inzwischen werden Taizé-Gottesdienste an vielen Orten mit Menschen aller Generationen gefeiert.

Freitag, 16. August 19 Uhr Mit dem Taizé-Kreis der Stadtkirchengemeinde

18.08.2024 Ein vergnüglicher Nachmittag in Bellenberg

Die Freilichtbühne in Bellenberg wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Viele, viele Musicals, Komödien, Krimis und Kinderprogramme sind in diesen Jahren von den Laienschauspielern aufgeführt worden und es ist immer ein Vergnügen, dabei zu sein.

Dieses Vergnügen möchte das Reiseteam der Gemeinde nun mit Ihnen teilen und lädt zu einer Halbtagesfahrt am Sonntag, 18.8.2024 nach Bellenberg ein. Es wird das Musical „Sister Act“ gespielt. „Sister Act“ war einer der Kultfilme der 1990er Jahre, in dem die großartige Schauspielerin Whoopie Goldberg die Hauptrolle unvergesslich verkörperte. Aufgrund widriger Umstände wird eine Nachtclubsängerin zur Nonne, die ins Kloster zieht und den Nonnenchor in Schwung bringt. Schauspielerisch und musikalisch ein Genuss!

Los geht die Fahrt mit dem Reisebus um 12.40 Uhr ab P6 und um 12.50 Uhr ab ZOB. Die Aufführung beginnt um 15.00 Uhr. Die Rückkehr ist um ca. 18.30 Uhr geplant.

Die Kosten betragen 35,– €, darin enthalten sind die Busfahrt, der Eintritt sowie eine Kleinigkeit für das leibliche Wohl.

Da die Karten von uns vorgekauft werden, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung im Gemeindebüro (bitte vorab bezahlen).

Freuen Sie sich auf einen besonderen Sonntagnachmittag in wunderschöner Kulisse!

25.08.2024 – Sonntagsmusik

25. August um 11.15 Uhr in der Stadtkirche.

Johann Sebastian Bach, Sonaten BWV 1014 und BWV 1019

Gregor van den Boom, Violine und Yi-Wen Lai, Orgel

Gregor van den Boom, geboren 1967 in Hörstel/Westf., ist seit 1990 als Solist im Bereich der barocken Violinmusik tätig. Er besuchte Meisterkurse zur historischen Aufführungspraxis u.a. bei J. E. Gardiner, S. Kuijken.

1991 gründete er das Barockorchester „Le nuove musiche“ und das Orchester „La Réjouissance“ gemeinsam mit G. Schwarz und F. Flamme. 

16.-19.09.2024 – „Bad Salzuflen liest ein Buch“

Vom 16. – 19. September 2024 wird in Bad Salzuflen das Buch „Die Familien der anderen“

von Christine Westermann gelesen – eine Stadtaktion, initiiert von der Stadtbücherei Bad Salzuflen, dem Förderverein der Stadtbücherei und der Buchhandlung Maschke.

Das Programm mit allen 6 Veranstaltungen wird ab Mitte Juni u.a. bei der Buchhandlung Maschke, der Stadtbücherei, im Kurgastzentrum und online unter www.stadtbuecherei.bad-salzuflen.de verfügbar sein.

22.09.2024 – Taizé-Gottesdienste in der Stadtkirche

Meditatives Singen, Gebete, eine Lesung aus der Bibel, einige Gedanken dazu, Schweigen – ein Gottesdienst, einfach aber intensiv. Die besondere Atmosphäre eines Taizé-Gottesdienstes lässt sich nicht beschreiben, nur erleben.

Die charakteristischen Gesänge entstanden in der Kommunität von Taizé, ein Ort, der vor allem junge Menschen anzieht. Inzwischen werden Taizé-Gottesdienste an vielen Orten mit Menschen aller Generationen gefeiert.

Sonntag, 22. September 10 Uhr Mit Pfn. i.R. Martina Stecker

28.09.2024 – Kinderflohmarkt für die Herbst- und Wintersaison!

Der vorsortierte Kinderflohmarkt wird stattfinden am 28.09. 2024 von 10-13 Uhr im Calvinhaus. Es gibt neben Kleidung (zum größten Teil voraussichtlich bis Größe 128) für Herbst und Winter auch Schuhe, Bücher, Spielzeug etc. 

Wer sich bewerben möchte, kann dies bis zum 22.08.2024 tun. Einfach eine Email an: ingabernhard@gmx.de

Es wird Kaffee und Kuchenverkauf geben und wie immer werden ein Teil der Einnahmen an soziale Projekte für Kinder und Jugendliche in Bad Salzuflen gespendet.